Kategorien
Treppenlift

Treppenlift Erfahrungsberichte aus unserer Communtiy

Wie verhalten sich die Treppenlifte in der Praxis? Wir haben fĂŒr sie mit den Mitgliedern aus unserer Community gesprochen und uns nach ihren Erfahrungen mit den unterschiedlichen Liftanbietern erkundigt. 

Kostenloser Treppenlift-Vergleich

Kostenlos & unverbindlich. Jetzt vergleichen und bis zu 4.000 € Zuschuss vom Staat sichern!

1. Treppenlift Erfahrungsbericht zu Lifta

Ruthild Kleider (46) aus DĂŒsseldorf

Mein Mann Christian und ich wohnen seit knapp 14 Jahren etwas außerhalb von DĂŒsseldorf. FĂŒr uns war immer wichtig, dass wir etwas GrĂŒnes um die Ecke haben und somit haben wir unseren Traum vom Haus mit großer Terrasse und Garten erfĂŒllt.

Christian hatte jahrelang im Baugewerbe gearbeitet und war oft außerhalb unterwegs. Bis er eines Tages einen schweren Schlaganfall erlitt; dadurch Ă€nderte sich unser Leben komplett – beruflich wie auch privat.

Da ich selbst in der Medienbranche tĂ€tig bin, recherchierte ich bereits wĂ€hrend seines Krankenhausaufenthalts gemeinsam mit Arbeitskollegen nach einer Lösung, um die MobilitĂ€t zu Hause wiederherzustellen. Ein entscheidendes Kriterium fĂŒr die Anbieterwahl war eine Liftkombination fĂŒr den Innen- und Außenbereich.

So fiel die Entscheidung auf das Kölner Unternehmen Lifta; die Beratungstermine waren sehr informativ und wir erhielten ein spezialisiertes Angebot beim Kauf einer Liftanlage fĂŒr innen und außen.

Bereits zwei Wochen nach Christians Entlassung waren beide Lifte montiert, dabei dient der erste Lift dem Erreichen der ersten beiden Etagen im Hausinneren und der zweite ermöglicht das Passieren der kleinen Treppenpassage von der Terrasse bis in den Garten.

Auch, wenn sich unser Leben grundsĂ€tzlich verĂ€ndert hat, dank der Lösung von Lifta blicken wir weiter gemeinsam in eine glĂŒckliche Zukunft.

2. Treppenlift Erfahrungsbericht zu Lifta

Sabine Mechthold (42) aus Hamburg

Mein Vater war bereits Architekt und hatte sich in frĂŒhen Jahren selbstĂ€ndig gemacht. So bin ich in seine Fußstapfen getreten und verwalte mittlerweile drei MehrfamilienhĂ€user im Raum Hamburg.

In einem meiner Objekte wohnt eine bunt gemischte Truppe: Ramona S. (68) wohnt jeweils mit Berta W. (74) auf der ersten Etage.

Die zweite Etage wird von einem Ă€lteren Ehepaar bewohnt, Armin und Hildegard C. Das Dachgeschoss hat ein Studierender angemietet, der auch schon das eine oder andere Mal als GehstĂŒtze fĂŒr die Ă€lteren Personen im Hausflur agierte.

Nach sorgfĂ€ltiger Überlegung habe ich mich dann dazu entschlossen, einen gemeinnĂŒtzigen Treppenlift im Hausflur anbringen zu lassen.

Die Wahl fiel dabei auf das Unternehmen Lifta; vermutlich ĂŒberzeugte mich der rasche Beratungstermin und die transparente Vertragsabwicklung.

Mittlerweile fĂ€hrt der Lift im dritten Jahr und wird zweimal jĂ€hrlich gewartet – einen Ausfall hatte ich bis dato noch nicht zu verzeichnen.

3. Treppenlift Erfahrungsbericht zu Hiro

treppenlift erfahrungsbericht

Frank Walther Zechnaff (55) aus Paderborn

Nach durchweg positiven Erfahrungen eines Bekannten, habe ich mich fĂŒr einen Treppenlift der Marke Hiro entschieden.

Aufgrund meiner HĂŒftprobleme kann ich nur schwer Treppen laufen; somit habe ich mich fĂŒr einen Sitzlift mit dem Namen 155 entschieden. Leider gab es Startschwierigkeiten, denn mein gewĂŒnschter Lift wurde nicht zum Wunschtermin geliefert.

Eine Woche spĂ€ter rĂŒckte dann aber das Montageteam an und arbeitete quasi lautlos. Ich erinnere mich noch, wie meine Frau sagte, dass man ja gar nichts von der Montage mitbekommen wĂŒrde. Selbst die Wege zum Auto waren kaum hörbar.

Nach circa acht Stunden war alles fertig montiert und einsatzbereit, die Baustelle im Treppenhaus wurde zudem völlig sauber hinterlassen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit Hiro und der kompletten Montagetruppe.

Kostenloser Treppenlift-Vergleich

Kostenlos & unverbindlich. Jetzt vergleichen und bis zu 4.000 € Zuschuss vom Staat sichern!

4. Treppenlift Erfahrungsbericht zu Hiro

Karl-Heinz und Franziska Westerwald (72) aus Kiel

Ende letzten Jahres wurde bei uns ein Hiro – Treppenlift eingebaut. Ich war mein Leben lang als Ingenieur tĂ€tig und fĂ€lle berufsbedingt erst ein QualitĂ€tsurteil, wenn ich das Produkt ausgiebig getestet habe.

Nun ist der Lift bereits den vierten Monat im Einsatz und ich muss sagen, dass meine Erwartungen in vollen Umfang erfĂŒllt worden sind. Die Funktionen entsprechen exakt den Beschreibungen von Herrn Breitscheid, der uns im Vorfeld an insgesamt drei Tagen begleitet und beraten hat.

Da ich selbst in Sachen MobilitĂ€t etwas eingeschrĂ€nkt bin, wurden meiner Frau sĂ€mtliche Funktionen von den Technikern vorgefĂŒhrt. Das war fĂŒr mich sehr erleichternd.

Zum Abschluss der Montagearbeiten hat ein Installateur nach unserem Staubsauger gefragt, zwanzig Minuten spĂ€ter verabschiedeten sich die Lift-Monteure und verließen ihren Arbeitsplatz genauso, wie sie diesen vorgefunden hatte – nur mit dem Unterschied, dass dort nun ein Treppenlift vorhanden war.  

Worauf sie beim Kauf achten sollten:

treppenlift erfahrungsberichte

Hier noch ein paar Tipps, damit ihnen keine unnötigen Fehler beim Kauf ihres Treppenlifts widerfahren.

1: Vergleichen sie sÀmtliche Preise

Nutzen sie jede Form des Angebots unterschiedlicher Hersteller. In der Regel ist die Beratung kostenlos und sie können anschließend in aller Ruhe filtern.

2: Unterschreiben sie niemals sofort!

So ĂŒberwĂ€ltigend das Angebot auch klingen mag, unterschreiben sie niemals sofort. Ein vertrauensvoller HĂ€ndler wird ihnen denselben Preis anbieten – auch nach etwas Bedenkzeit

3: Achten sie auf einen Wartungsvertrag

Lassen sie sich ausfĂŒhrlich in Sachen Wartung beraten. Nur eine professionelle Instandhaltung von geschulten Technikern garantiert ihnen auch eine lange Lebenszeit ihrer Liftanlage.

Fazit: 

Wie die Erfahrungsberichte aus unserer Community gezeigt haben, sind Tipps und Rezensionen in Sachen Liftanlage Gold wert. Hersteller wie thyssenkrupp oder Lifta ermöglichen zu dem auch einen persönlichen Austausch mit Bestandskunden – so erfahren sie einen Erfahrungsbericht in Echtzeit und können zu dem vor Ort Fragen stellen.

Mitglieder aus unseren Kreisen berichten einstimmig, wie wichtig und entscheidend der Beratungstermin ist und, dass sie hĂ€ufig auch die Funktionen erwarten können, die ihnen versprochen worden sind. Das zumindest erfĂŒllen etablierte Unternehmen wie thyssenkrupp, Lifta oder Hiro.

Kostenloser Treppenlift-Vergleich

Kostenlos & unverbindlich. Jetzt vergleichen und bis zu 4.000 € Zuschuss vom Staat sichern!

Michaela Scheffler

Michaela Scheffler

Initiatorin barrierefrei-leben.org

Michaela hat sich schon frĂŒh im familiĂ€ren Umfeld mit dem Thema Barrierefreiheit auseinandergesetzt und möchte Ihre Erfahrungen zusammen mit anderen teilen.